Zum Inhalt

Wie kann ich Google Maps ohne Internet Verbindung benutzen?

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie keinen Zugang zum Internet haben, bzw. in der Sie Google Maps nicht online zum Navigieren benutzen können, lernen Sie in diesem Tutorial, wie Sie eine Karte herunterladen und offline benutzen können.

Wie kann ich Google Maps ohne Internet Verbindung benutzen?

Diese Funktion ist sehr nützlich, wenn Sie in Länder außerhalb der EU reisen, da das Datenroaming sehr schnell eine hohe Handyrechnung machen kann.

Schritt 1

Starten Sie Google Maps

Starten Sie die Google Maps App auf Ihrem Android oder iPhone und geben Sie den Ort ein, für den Sie eine Karte herunterladen möchten.

 

Wir wählen hier beispielsweise die Stadt Zürich.

WICHTIG: Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Gerät im Google-Konto angemeldet sind, damit Sie alle Funktionen der Google Maps App unbeschränkt nutzen können.

Schritt 2

Option Wahl

Wenn Sie die gewünschte Stadt oder den gewünschten Ort gefunden haben, tippen Sie den unteren Bildschirmrand an und klicken Sie danach im oberen rechten Ecken auf die drei Pünktchen. Wählen Sie jetzt die Option „Offlinekarte herunterladen“  (Download offline map) um das Download (Herunterladen) zu starten.

Schritt 3

Karte herunterladen

Sie werden zuerst benachrichtigt, inwieweit die Karte ihren Speicher belegen wird.

WICHTIG: Stellen Sie sicher, dass Sie während des Herunterladens mit WLAN verbunden sind.

Schritt 4

Zusätzlich

Nach dem Herunterladen werden Sie benachrichtigt, wie lange die Karte auf Ihrem Gerät aktiv ist. Nachdem Sie die Karte nicht mehr brauchen, haben Sie auch die Möglichkeit die Karte zu löschen.

Wenn sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns per Frage-Formular

Als Erster kommentieren