Zum Inhalt

Viber: Aktivierungscode Problem

In diesem Tutorial werden wir versuchen, Ihnen mit den Problemen beim Empfang eines Aktivierungscode für Viber zu helfen. Wir haben viele Fragen zu diesem Problem erhalten, deshalb hoffen wir, dass Ihnen diese Lösung helfen wird und Sie Ihre Viber App benutzen können.

Viber: Aktivierungscode Problem

Das Problem entsteht, wenn der Viber-Nutzer während der Installation keine Nachricht mit dem sechsstelligen Aktivierungscode erhält.

Schritt 1

Kein Aktivierungscode kommt an

Überprüfen Sie Ihre Telefonnummer. Stellen Sie sicher, dass Sie die vollständige und richtige Telefonnummer eingegeben haben. Wählen Sie Ihre Landesvorwahl und geben Sie die Telefonnummer ohne Abstände ein. Geben Sie acht auf die Null (0), da diese nicht eingegeben wird (zB. deutsche Handynummer 0172 / 2345-566 wird eingegeben wie folgt 491722345566).

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes. Sorgen Sie für ein starkes Signal und die Möglichke, SMS-Nachrichten zu empfangen.

Versuchen Sie es mit der automatischen Rückrufoption. Falls Sie immernoch keinen 6-stelligen Aktivierungscode erhalten haben, verwenden Sie die automatische Rückrufoption (automatic callback), um den Aktivierungscode per Anruf zu erhalten.

Falls Sie nicht wissen, wie ein automatischer Anruf funktioniert, lesen Sie in Schritt 5.

Schritt 2

Wenn mein Aktivierungscode eingegeben wurde und die Nachricht " Ungültiger Code "empfangen wurde

Überprüfen Sie den Aktivierungscode. Stellen Sie sicher, dass Sie den genau gleichen 6-stelligen Code eingeben, wie in der Nachricht empfangen.

Versuchen Sie einen automatischen Rückruf. Wenn Sie keine SMS-Nachrichten empfangen können, verwenden Sie die automatische Rückrufoption, um den Aktivierungscode per Telefonanruf zu erhalten (detaillierte Beschreibung zur Verwendung dieser Option in Schritt 5).

Mehrfachanmeldungen. Wenn Sie mehr als drei (3) Aktivierungscode-Anforderungen gesendet haben, kann es geschehen, dass das System Ihr Konto für 24 Stunden blokiert. Wenn dies der Fall ist, deinstallieren Sie Viber und installieren Sie es in 24 Stunden erneut (siehe Schritt 4). Dann fordern Sie noch einmal den Aktivierungscode auf.

Schritt 3

Fehlerbehebung beim Aktivierungscode - Desktop-Computer

Wenn Sie Viber for Desktop bereits installiert haben und noch keinen Aktivierungscode erhalten haben, können Sie Folgendes tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass auf ihrem Mobilgerät die letzte und neueste Version von Viber installiert ist
  2. Vergewissern Sie sich noch einmal, dass Sie das richtige Land beziehungsweise die richtige Landesvorwahlnummer gewählt und die richtige Telefonnummer eingegeben haben
  3. Warten Sie mindestens 60 Sekunden, um den Aktivierungscode zu erhalten
  4. Überprüfen Sie Ihre Viber-Nachrichten und nicht Ihre SMS-Mailbox. Der Aktivierungscode wird als Viber-Nachricht vom Absender „Viber“ ankommen.
  5. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobilgerät und Ihr Computer die Mindestanforderungen für Viber for Desktop erfüllen
  6. Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Gerät über WLAN oder 3G / 4G eine feste und stabile Internetverbindung hat
  7. Versuchen Sie, den Aktivierungscode zu erhalten, während Sie mit WLAN verbunden sind
  8. Versuchen Sie, den Aktivierungscode zu erhalten, während Sie mit 3G / 4G verbunden sind
  9. Deinstallieren Sie Viber und installieren Sie es erneut
  10. Setzen Sie Ihr Mobilgerät zurück

Deinstallieren und erneutes Installieren von Viber (für Android)

In vielen Fällen müssen Sie die Viber-App deinstallieren und erneut installieren. Leider können einige Probleme mit der App Anwendung auf keine andere Weise gelöst werden. Zum Glück ist der Prozess einfach. Verfolgen Sie die folgenden Schritte.

Wichtiger Hinweis! Durch die Deinstallation von Viber kann der Nachrichtenverlauf gelöscht werden. Wenn Sie Ihre App nur aktualisieren, beziehungsweise ein Update machen möchten, können Sie dies auch ohne Deinstallation tun (Google Play Store – Viber – Update). Falls Sie eine Deinstallation durchführen müssen, können Sie die Nachrichten vorher sichern.

  1. Öffnen sie ihre mobilen Einstellungen (Settings)
  2. Klicken Sie auf Apps (Applications)
  3. Klicken Sie auf Apps verwalten (Manage Applications)
  4. Suchen Sie auf der Liste die App Viber und klicken Sie darauf
  5. Klicken Sie auf Deinstallieren (Uninstall)

Mit diesem Schritt haben Sie Viber deinstalliert.

Erneute Installation:

  1. Setzen Sie Ihr Gerät zurück
  2. Laden Sie Viber aus dem Google Play Store herunter
  3. Führen Sie das Viber-Setup durch
  4. Sie erhalten einen Anruf und das automatisierte System gibt Ihren Aktivierungscode
  5. Schreiben Sie den Code auf und geben Sie ihn in das dafür vorgesehene Feld ein
Schritt 4

Automatischer Anruf

Wenn Sie den Aktivierungscode noch nicht erhalten haben und alle in den vorherigen Abschnitten beschriebenen Schritte durchgeführt haben, können Sie den Aktivierungscode per Telefon anfordern. Das automatisierte System von Viber ruft die Nummer an, die Sie bei Viber registrieren möchten, und liest Ihnen den Code vor.

* Wichtiger Hinweis – Diese Funktion steht nur einmal alle 24 Stunden zur Verfügung. Bereiten Sie sich also vor und notieren Sie den Aktivierungscode.“

Falls Ihnen diese Option nötig ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Viber
  2. Folgen Sie den Installationsschritten
  3. Wenn der Aktivierungscode nicht innerhalb von 60 Sekunden ankommt, wählen Sie die automatische Anrufoption, normalerweise per Link Auswahl oder durch den Button „Kein Code?“ (No Code?). Beachten Sie, dass diese Option erst nach den oben genannten 60 Sekunden angezeigt wird.
  4. Bestätigen Sie die von Ihnen eingegebene Nummer und klicken Sie auf „Code abrufen“ (Get Code).

Und das ist es! Wir hoffen, dass Sie das Problem erfolgreich gelöst haben. Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie jederzeit eine E-Mail direkt an Viber senden: support@helpme.viber.com.

Wenn sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns per Frage-Formular

Als Erster kommentieren