Zum Inhalt

Wie kann ich meinen Google Speicherplatz prüfen?

Ein Google-Konto hat 15 GB kostenlosen Speicherplatz. Dieser Cloud-Speicher wird von Gmail, Google Drive und Google Fotos geteilt und kann schnell voll werden. Google bietet auch den Wechsel zum kostenpflichtigen Google-One-Konto mit dem Sie zusätzlichen Speicherplatz erwerben können (von 100 GB aufwärts). Wenn Ihr Speicher voll ist, können Sie bspw. keine E-Mails mehr bekommen.

Wie kann ich meinen Google Speicherplatz prüfen?

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten erfahren, wie viel Speicherplatz Sie noch übrighaben.

Öffnen Sie Ihren Browser und loggen Sie sich in Ihr Google-Konto ein.

Wenn Sie schon eingeloggt sind, klicken Sie auf das Konto-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Google-Konto verwalten.

Sie gelangen zur Startseite bzw. der Übersicht Ihres Kontos und sehen schon hier den aktuellen Speicherstatus.

Wenn Sie einen genaueren Einblick in Ihren Speicherplatz bekommen möchten, klicken Sie auf Speicherplatz im Konto. Sie bekommen nun die Details zum Speicherplatz zu sehen.

Je nach Belegung können Sie Ihren Kontospeicherplatz freigeben oder mehr Speicherplatz erwerben, indem Sie Ihr Konto Upgraden.

Wenn sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns per Frage-Formular

Als Erster kommentieren